INTARSIO

INFORMATIONEN ZUM PEDIGREE

UNDERCOVER

NANHO BLACK S

E.H. OVARO

HEITHOLMS DEMPSEY

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intarsios Vater Ovaro wurde jüngst aufgrund herausragender züchterischer und sportlicher Erfolge mit dem Titel Elitehengst ausgezeichnet. Selbst erfolgreich in der Dressur Klasse S, stellte er mit Windsor, Iceman und Intarsio bislang drei gekörte Söhne, zahlreiche Prämien- und Staatsprämienstuten sowie Sportpferde bis zur Klasse S (u.a. Indian Queen, Intarsios Vollschwester). Mit einem Zuchtwert von 131 Indexpunkten wandelt er bereits in den Fußstapfen seiner berühmten Vorfahren E.H. Hohenstein und Kostolany.

 

Glanzlicht, der Vater von Intarsios Mutter Inschrift, war Siegerhengst der Trakehner Körung 1994. Nach nur kurzer Wirkungszeit wechselte er nach England in den renommierten Dressurstall von Tony und Sarah Pidley.  Mit zahlreichen Erfolgen in der Dressur bis Grand-Prix, entpuppte er sich schnell als Werbeträger für die Zucht des Trakehner Pferdes. Züchterisch nur wenig eingesetzt, hinterließ Glanzlicht mehrere Sportpferde mit Dressurerfolgen bis Klasse S, darunter den von Andreas von der Lahr bis Grand Prix erfolgreich gerittenen Sternenglanz.

 

 

 

 

 

 

 

Der E.H. Ravel war ein mütterlicher Halbbruder zum Sportpferdevererber E.H. Rockefeller und hatte mit Mahagoni einen der bedeutendsten  Dressurvererber der Trakehner Zucht zum Vater. Selber erfolgreich in der Dressur Klasse S, lieferte er zahlreiche Sportpferde aller Disziplinen und ist Großvater von Millenium.

 

Wirft man einen genaueren Blick auf das Pedigree von Intarsio, so findet man neben Zuchtheroen wie Caprimond, Matador und Mahagoni eine interessante Inzucht auf den Jahrhundertvererber Consul. Aus dem Stamm 015A Italia entsprangen u.a. der S-Dressurhengst Inspekteur (USA), die zweifache Teilnehmerin der Weltmeisterschaften junger Pferde und mittlerweile in S-Dressur erfolgreiche In Vita (LUX) sowie In Flagranti (CAN) und das S-Springpferd Interpret.

 

Foto: V. Hagemeister

 

©2017 Hagemeister Zuchtmanagement