WAS WIR TUN

AKTUELLES, GEPLANTES, GESCHEHENES

 

 

 

Dressurturnier

17. - 19. März 2017

 

Springturnier

24. - 26. März 2017

 

Stutentest

31. Mai 2017

 

Fohleneintragung

9. Juli 2017

 

Trakehner und Fohlenchampionat

 

 

Turnier

14. - 16. Juli 2017

 

mit Kieler Stadtmeisterschaft

 

 

Veranstaltungskalender

news

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser E.H. Ovaro beweist erneut Vererbungskraft! Seine 3-jährige Tochter Heartlight aus einer Tochter von Schiffon dominierte in Westensee die Reitpferdeprüfung der drei- und vierjährigen Pferde. Vom Trakehnerverband bereits mit der Verbandsprämie ausgezeichnet, setzte sich die bewegungsstarke Stute aus unserer Zuchtstätte bei ihrem ersten Turnierstart gleich an die Spitze eines gut besetzten Starterfeldes mitsamt gekörten Hengsten.

 

Wir gratulieren Janet Maas herzlich zu diesem tollen Turniereinstand, besser geht es kaum!

Heartlight siegreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bundeschampionate 2017 wir kommen! Undercover, unser 5-jähriger Trakehner Deckhengst, erfüllte heute seine letzte von vier erforderlichen Qualifikationsprüfungen für die Teilnahme in Warendorf. Mit der Wertnote 7,8 in der Geländepferdeprüfung Klasse L löste er das Ticket für das bedeutendste Championat junger Pferde in Deutschland. Damit untermauert Undercover eindrucksvoll die vielseitige Eignung des Trakehner Pferdes.

 

Wir sind sehr stolz auf die Leistungen dieses Ausnahmehengstes, der sowohl in der Dressur, als auch in Springpferdeprüfungen sowie im Gelände eine sichere Bank ist und alles für seine Reiterin Janet Maas gibt.

BuCha 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Zentralen Stuteneintragung in Ackendorf stellte Juliane Kraus unsere beiden Reitponstuten Heitholms Denk an mich von Dreidimensional AT und Heitholms My Girl von Dylan vor. Beide Stuten beeindruckten durch ihr makelloses Exterieur und ein großes Bewegungsarrangement. Heitholms My Girl wurde 2. Reservesiegerstute, während Heitholms Denk an mich, ihres Zeichens Vollschwester zum Bundeschampion Double Diamond AK, als gefeierte Siegerstute den Platz verlassen durfte. Als Anwärterinnen für die Auszeichnung Staatsprämienstute müssen beide nur noch ihre Stutenleistungsprüfung absolvieren, die in Kürze auf dem Programm steht.

 

Heitholms Denk an mich wechselte zwischenzeitlich in den Besitz der Familie Tackmann und wird fortan von Wenke Kraus sportlich gefördert. Wenke stellte vergangenes Jahr sehr erfolgreich unsere Heitholms Romantica beim Bundeschampionat in Warendorf vor und wurde wenige Wochen später mit der Reitponystute Landeschampionesse der dreijährigen Stuten und Wallache.

 

Wir wünschen Familie Tackmann viel Erfolg mit der dreijährigen Heitholms denk an mich und freuen uns auf die weitere Entwicklung dieser tollen Stute aus unserer Zucht.

Akendorf

 

 

Foto: Janne Bugtrup

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Team vom Gestüt Hof Heitholm präsentierte in den vergangenen Wochen bereits äußerst erfolgreich Stuten von Fremdbesitzern auf zentralen Eintragungsterminen verschiedener Zuchtverbände. So auch die Holsteiner Stute Tolo vom Klingt aus dem Besitz von Kimberly Hinrichs. Die bedeutend aufgemachte Stute wurde auf der Eintragung des Körbezirks Rendsburg-Eckernförde von Jochen und Anne Dähnis perfekt in Szene gesetzt und Endringstute sowie nominiert für die Verbandsstutenschau.

 

Wir freuen uns für Kimberly Hinrichs und wünschen ihr für den weiteren Weg dieser schönen Stute alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Stutenpräsentationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heitholms Romantica und Juliane Kraus waren auch in Badingen das Maß der Dinge. Die 4-jährige FS Don’t Worry Tochter brillierte in der Reitpferdeprüfung und setzte sich souverän an die Spitze eines großen Starterfeldes. Die gute Ausbildung zahlte sich auch in der Dressurpferdeprüfung Klasse A aus. Hier musste sich das Paar knapp geschlagen mit einem hervorragenden zweiten Platz geschlagen geben.

 

Juliane, herzlichen Dank für deine tolle Arbeit und die gute Zusammenarbeit!

Badingen

27. Mai 2017

 

 Heitholms Romantica

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits Anfang der Saison feierten Undercover und Janet Maas erste Erfolge in Geländeprüfungen. Dies setzte sich in den vergangenen Wochen nahtlos fort. Bereits in Bad Schwartau platzierte sich das Paar in einer Geländepferdeprüfung der Klasse A auf Rang 4. In Hornsmühlen wiederholten sie am letzten Maiwochenende diesen Erfolg mit Rang 4 und einer Wertnote von 8,4(!). In einer Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A setzten sie sich als krönenden Abschluss als jüngstes teilnehmendes Paar unangefochten an die Spitze eines großen Starterfeldes und siegten mit 86 Punkten. Damit fehlt nur noch eine der geforderten vier Qualifikationsprüfungen für den Start in Warendorf beim Bundeschampionat Vielseitigkeit.

 

Wir gratulieren Janet ganz herzlich zu den schönen Erfolgen und bedanken uns für ihre tolle Arbeit mit unseren Pferden.

Vielseitigkeitssplitter

27. Mai 2017

 

 Undercover Kasch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gestüt Hof Heitholm bietet allen Züchtern und Aufzüchtern Unterstützung bei der Vorbereitung und Präsentation von Stuten und Hengsten für Schauen und Körungen. Jochen Dähnis und seine Frau Anne haben auch in diesem Jahr äußerst erfolgreich Fremdpferde auf Veranstaltungen präsentiert. So auch die Trakehner Siegerstute der Zentralen Stuteneintragung in Tasdorf, Krishna von Elfado – Ivernell, gezogen und im Besitz des Gestüts Tasdorf.

 

Anfragen richten Sie gerne an das Gestüt unter der Telefonnummer 04340 - 40 77 0.

Stutenvorbereitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juliane Kraus und Heitholms Romantica starteten in Königsborn in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A. Hier platzierte sich das Paar auf Platz 2 hinter der ein Jahr älteren Reitpferdestute DSP Donna Karan.

 

Wir gratulieren Juliane ganz herzlich zu dieser hervorragenden Platzierung.

Königsborn

19. Mai 2017

 

 Heitholms Romantica

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionell fand am 01.Mai die Stuteneintragung in Tasdorf statt. Das Gestüt Hof Heitholm endsandte mit den beiden Stuten Infinity von Herbstkönig – E.H. Ovaro und Heartlight von E.H. Ovaro – Schiffon gleich zwei Prämienstuten, die beide auf dem Endring gekonnt von Jochen Dähnis und seiner Frau Anne in Szene gesetzt wurden. Die beiden Ausbilder unseres Gestütes hatten an diesem Tag viel zu tun, da die Stute Winterreise aus der Zucht des Gestüts Hof Heitholm und im Besitz von Dr. Damian Bühler aus der Schweiz ebenfalls auf dem Endring mit der Verbandsprämie ausgezeichnet wurde.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jochen und seiner Frau, die auch in diesem Jahr sehr feinfühlig und erfolgreich unsere Stuten auf die Stuteneintragung vorbereitet haben.

Stuteneintragung

01. Mai 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als jüngste Starterin in der Dressurpferdeprüfung Klasse A startete unsere FS Don’t Worry Tochter Heitholms Romantica mit Juliane Kraus im Sattel in Colbitz. Nachdem sie sich bereits am vergangenen Wochenende in Buckow in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A auf Rang 5 platzieren konnten, war ihnen beim Jubiläumsturnier des Reit- und Springturniers in Colbitz der Sieg nicht zu nehmen. Mit der Wertnote 8,0 gewann das Paar mit deutlichem Abstand zum Zweitplatzierten.

Colbitz

29. April 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seine Doppelveranlagung ist kein Geheimnis. In Reesdorf konnte unser 5-jähriger Trakehner Deckhengst Undercover seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis stellen. In einer Geländepferdeprüfung der Klasse A* platzierte er sich unter seiner ständigen Reiterin Janet Maas eindrucksvoll mit der Wertnote 8,2 an zweiter Stelle.  Diese Prüfung war als Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat ausgeschrieben. Damit muss Undercover nur noch zwei Prüfungen mit einer Wertnote über 8,0 beenden, um in Warendorf an den Start gehen zu dürfen.

Vielseitig veranlagt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen fulminanten Saisonauftakt feierten Undercover und Janet Maas in Hamburg-Friedrichshulde Anfang März. Nachdem sie bereits in der Springpferdeprüfung Klasse A* einen hervorragenden zweiten Platz belegen konnten, wiederholten sie dies auch in der hochkarätig besetzten Springpferdeprüfung Klasse A**.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Janet Maas für die tolle Vorstellung in Friedrichshulde.

Toller Saisonauftakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kraftvoll auftretend, dabei stets elastisch und locker im Bewegungsablauf, ließ Heitholms Dempsey anlässlich der Ponykörung des Pferdestammbuchs in Neumünster alle Herzen höherschlagen. Als gefeierter 2. Reservesieger hat er alle Chancen, in die Fußstapfen seiner großen Vorfahren FS Don’t Worry und FS Champion de Luxe zu treten. Der vom Gestüt Hof Heitholm gezogene Bilderbuchhengst begeisterte auf am Sprung und bewies damit außergewöhnlich Qualitäten, die er sowohl in der Zucht als auch im Sport bei uns unter Beweis stellen wird.

 

Wir bedanken uns bei Jochen Dähnis und seiner Frau für die erfolgreiche Vorbereitung und Vorstellung dieses Ausnahmehengstes.

2. Reservesieger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des 54. Trakehner Hengstmarktes wurde aus allen Siegerstuten der jeweiligen Bundesländer die Trakehner Jahressiegerstute 2016 gekürt. Unsere Ovaro Tochter Herbstlicht, strahlende Siegerstute der Zentralen Stuteneintragung Schleswig-Holstein/Hamburg, beeindruckte erneut mit ihrem großen Bewegungspotenzial und avancierte zur gefeierten zweiten Reservesiegerin.

 

 

Nach einem spannenden Bieterduell auf der anschließenden Auktion wechselt die vielseitig begabte Staatsprämienstute und Tochter unseres Elitehengstes Ovaro in den kommenden Tagen in die Schweiz.

 

Wir gratulieren den neuen Besitzern zu dieser tollen Stute und wünschen für den weiteren Werdegang viel Erfolg!

Ausgezeichnet

Oktober 2016

 

 Herbstlicht

 

Foto: Janne Bugtrup

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jochen Dähnis und seine Frau Ann- Katrin bewiesen in der zurückliegenden Saison viel Feingefühl bei der Vorbereitung der Stuten zur Stuteneintragung. Alle von ihnen vorgestellten Stuten wurden vom Trakehner Verband bzw. dem Pferdestammbuch S-H/HH mit der Verbands- oder Staatsprämie ausgezeichnet. Mit der St.Pr.St. Herbstlicht stellte das Gestüt Hof Heitholm in diesem Jahr die Trakehner Siegerstute der Zentralen Stuteneintragung in Schleswig-Holstein. Auf der Eliteschau des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg wurde die Welsh B Stute Beschenhofs Beverly unangefochtene Siegerstute. Komplettiert wurden diese Erfolge durch die Reitponystute Heitholms Romantica, die zur gefeierten Reservesiegerstute gekürt wurde.

 

Zauberreigen von Rheinklang-Interconti, aus der Zucht und im Besitz von Frau Dr. Elke Söchtig, Elmarshausen, eröffnete den Reigen der Junghengste, die auf dem Gestüt Hof Heitholm für die anstehenden Körungen vorbereitet werden. Auf dem Trakehner Hengstmarkt avancierte der typ- und bewegungsstarke Junghengst zum strahlenden Reservesieger. Wir gratulieren der Besitzerin und unserem Team zu diesem großartigen Erfolg und sind gespannt auf die Auftritte der weiteren Köraspiranten.

Ausbildungserfolge

Oktober 2016

 

 

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ragna Mann und die Ovaro Tochter Indian Queen krönten ihre erfolgreiche Turniersaison mit dem Titel  “Landesmeisterin Dressur Junge Reiter/U25“.

 

Bereits beim Sommerturnier in Schenefeld am letzten Augustwochenende siegte das Paar in der 1. Qualifikation des Amateurchampionats, Dressurprüfung Klasse S, mit stattlichen 68,45%. Beim Landesturnier von Schleswig-Holstein Anfang September in Bad Segeberg siegte die 10-jährige Ovaro-Glanzlicht Tochter aus der Zucht von Rainer Kasch, Gestüt Hof Heitholm, in allen drei Wertungsprüfungen und sicherte sich damit den prestigeträchtigen Titel “Landesmeisterin 2016“.

 

Indian Queen ist übrigens die Vollschwester zum Gestüt Hof Heitholm Vererber Intarsio, der sich mit seinen jüngsten Erfolgen anschickt, in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vaters und Boxennachbarn E. H. Ovaro zu treten.

 

Wir gratulieren Ragna Mann und den Besitzern von Indian Queen, dem Lillyhof Wacken, zu den insgesamt sieben S- Siegen der Turniersaison 2016 und wünschen viel Erfolg für den weiteren sportlichen Werdegang.

Krönender Saisonabschluss

Sommer 2016

 

 Indian Queen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gestüt Hof Heitholm entsendet mit der Katalognummer 54 eine der interessantesten Verkaufsofferten des diesjährigen Hengstmarktes.

 

Herbstlicht, aus der Zucht und dem Besitz des Gestüts Hof Heitholm, ist die strahlende Siegerstute der Zentralen Stuteneintragung Schleswig-Holstein 2016!  Die 3-jährige Ovaro – Schiffon Tochter absolvierte ihre Stutenleistungsprüfung mit der Endnote 8,18, wobei neben der klaren Doppelveranlagung für Dressur und Springen die Rittigkeitsnote von 8,75 besondere Erwähnung verdient. Herbstlicht ist tragend vom Trakehner Körungsreservesieger und HLP - Siegerhengst Helium.

 

Nähere Informationen zum Stutenstamm und den Einzelnoten von Herbstlicht finden Sie hier.

54. Internationaler Trakehner Hengstmarkt

Oktober 2016

 

 Herbstlicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 5./6. November veranstaltet die Ponyforum GmbH ihre 3. Ponyforum Hengsttage in Alsfeld. Das Gestüt Hof Heitholm entsendet mit der Katalognummer 19, Heitholms Dibadoo, einen herrlich maskulin auftretenden FS Don’t Worry Sohn, der in allen Belangen zu überzeugen weiß.  Heitholms Dibadoo ist Vollbruder zur Reservesiegerstute der Eliteschau 2016, der Bundeschampionatsfinalistin und aktuellen Landeschampionesse der dreijährigen Stuten und Wallache Schleswig-Holstein/Hamburg, Heitholms Romantica.

 

Nähere Informationen zur Abstammung  und zum Mutterstamm erfahren Sie unter hier.

Krönender Saisonabschluss

Oktober 2016

 

 Heitholms Dibadoo

 

Foto: Guido Recki

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Katalognummer 33 entsendet das Gestüt Hof Heitholm einen weiteren Köraspiranten der 3. Ponyforum Hengsttage, der in Melsdorf aufgezogen wurde. Der typvolle FS Mr. Right Sohn besticht nicht nur durch seine Sonderlackierung. Der sportlich betont gezogene Falbhengst kann auch auf einen erfolgreichen Mutterstamm verweisen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Ponyforum Hengsttage

5. & 6. November 2016

 

 typvoller FS Mr Right Sohn

 

Foto: Guido Recki

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen perfekten Saisonabschluss bescherte uns auch unser vierjähriger Reitponyhengst Nanho Black S.  Ausgezeichnet mit Bestnoten, beendete der No Limit Sohn seine Hengstleistungsprüfung in Neustadt/ Dosse als verdienter Reservesieger.

 

Für sein Interieur vergaben die Richter eine 8,83. Dies spiegelte sich auch in der 8,5 von den Fremdreitern wieder, die sichtlich Freude an Nanho Black S hatten. Die 7,5 im Schritt und die 8,0 für den Trab und den Galopp untermauern die beständigen Erfolge der Saison in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.  Aber auch über dem Sprung vermochte der sympathische Prämienhengst auf ganzer Linie zu überzeugen. Vergaben die Richter im Parcours “nur“ eine glatte 8,0,  erzielte Nanho in der Geländeprüfung mit der Endnote 8,25 das zweitbeste Ergebnis des gesamten Prüfungslots. Mit der Endnote 8,23 bedeutete dies Platz 2. Wir sind sehr stolz über dieses tolle Ergebnis.

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei Heiko Brehmer und seinem Team der Hengstprüfungsanstalt des Landgestüts Neustadt/Dosse für die hervorragende Arbeit während der gesamten Prüfungszeit bedanken!

Leistungsgeprüft

Oktober 2016

 

 Nanho Black S

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie kam, sah und siegte! Heitholms Romantica, vorgestellt von Wenke Kraus, dominierte beim Landesponyturnier in Bad Segeberg die Klasse der dreijährigen Stuten und Wallache. Bereits in der Einlaufprüfung brillierte die Reservesiegerstute der Eliteschau 2016 mit ihren drei bestechenden Grundgangarten und ließ keinen Zweifel aufkommen, warum sie Finalteilnehmerin beim Bundeschampionat in Warendorf war. Mit der Wertnote 8,7 setzte sie sich in der Einlaufprüfung am Samstag souverän an die Spitze eines hochkarätigen Starterfeldes.

 

Doch damit nicht genug. Am Finaltag legten Heitholms Romantica und Wenke Kraus noch eine Schippe drauf und siegten souverän mit der Endnote 8,9 (!). Das bedeutete den Sieg im Championat der dreijährigen Stuten und Wallache und sicherte der FS Don’t Worry Tochter den Titel Landesmeister 2016!

 

Heitholms Romantica wird die Kollektion der 19. Ponyforum Open Sales am 21. und 22. Oktober bereichern.  Mit dieser Stute können Träume wahr werden.

Championesse

September 2016

 

 Heitholms Romantica

 

Foto: V. Hagemeister

Ihre Abstammung und das Prädikat Staatsprämie sowie der Titel Reservesiegerstute Schleswig-Holstein/Hamburg 2016 prädestinieren sie geradezu für den Zuchteinsatz.  Sportlich über jeden Zweifel erhaben, reift hier eine Offerte mit klarer Perspektive als FEI-Pony heran.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was für ein Krimi! Unser Holsteiner Lou Bega - Levisto  Sohn Louvito gewinnt unter Kimberly Hinrichs den Dressurpferdecup auf dem Landeschampionat in Bad Segeberg.  In bestechender Form präsentierte sich das erfolgreiche Paar auf dem Pagelplatz und setzte sich souverän an die Spitze der sechsjährigen Dressurpferde beim diesjährigen Landesturnier.

 

Für Kimberly und Louvito war dies der krönende Abschluss einer mehrfach siegreichen und hoch platzierten Turniersaison und zugleich ihr letzter gemeinsamer Auftritt vor dem Schritt in die Selbstständigkeit. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Kimberly für ihre hervorragende Arbeit auf unserem Gestüt bedanken, für ihren Fleiß, die ausgezeichnete Ausbildung unserer Pferde sowie ihren Einsatz und ihre Loyalität. Alles Gute und viel Erfolg, liebe Kimberly!

Champion

September 2016

 

 Louvito

 

Foto: Tierfotografie Huber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In bestechender Form präsentierten sich auch der Gestüt Hof Heitholmer Doppelvererber Undercover und seine ständige Reiterin im Springsattel Janet Maas am letzten Augustwochenende in Kiel. Der vierjährige Trakehner Hengst, der in der zurückliegenden Saison auf zahlreiche Erfolge sowohl im Viereck, als auch im Parcours verweisen kann, war das Maß der Dinge in der Springpferdeprüfung der Klasse A. Mit dem Sieg dieser Prüfung untermauerte Undercover einmal mehr die hohe sportliche Wertschätzung. Mit seinem ersten Fohlenjahrgang vermochte er bereits alle Blicke auf sich zu ziehen. Prämienfohlen in Serie, erste Auktionsfohlen und Siegerfohlen beim Fohlenchampionat, Undercover ließ keine Wünsche offen!

 

 

 

 

Siegreich

Saison 2016

 

Undercover

 

Foto: V. Hagemeister

Wir freuen uns, diesen erfolgreichen und leistungsbetont gezogenen Hengst auch in der kommenden Saison wieder europaweit über unsere Station anbieten zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Beendigung der Decksaison 2016 hat der blutgeprägte Lauries Crusador xx Sohn Osiander unsere Station verlassen. Wir bedauern den Verkauf  durch die Erbengemeinschaft des verstorbenen Karl-Heinz Schulenburg, freuen uns aber zugleich auf seine Nachkommen im kommenden Jahr.

 

Mit unserem Vererbungsgarant Ovaro, sowie den Nachwuchshengsten Undercover und Intarsio bieten wir unseren Züchtern in der kommenden Saison drei sportlich und züchterisch hoch interessante Trakehner Hengste an, die auch in anderen Zuchtgebieten Begehrlichkeiten wecken konnten. Gerne informieren wir Sie persönlich über unsere züchterfreundlichen Konditionen.

Veränderungen

September 2016

 

Osiander verlässt das Gestüt Hof Heitholm

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Pferdestammbuch S-H/HH endsandte unsere 3-jährige Reitponystute Heitholms Romantica mit Wenke Kraus zu den Bundeschampionaten nach Warendorf. In der Einlaufprüfung platzierte sich die FS Don't Worry - Cinzano's Son Tochter aus unserer Zucht an hervorragender 6. Stelle. Den guten Eindruck untermauerte die diesjährige Reservesiegerstute der Eliteschau auch in der Finalqualifikation, wo sie diesen Platz eindrucksvoll bestätigen konnte.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Wenke für die souveräne Präsentation unserer Heitholms Romantica!

Bundeschampionat

September 2016

 

 Heitholms Romantica

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die diesjährigen Bundeschampionate waren für unser Gestüt gleich aus mehreren Gründen ein voller Erfolg.

 

Aus züchterischer Sicht durften wir uns über die Nominierung unserer auf dem Gestüt Hof Heithom geborenen Reitponystute Heithoms Romantica freuen. Die dreijährige FS Don't Worry Tochter bestätigte mit ihrem sechsten Platz in der Finalprüfung alle in sie gesetzten Erwartungen.

 

Der amtierende Bundeschampion der dreijährigen Ponyhengste, Double Diamond AK, aus der Zucht von Ulrike Hoefert stammt aus der bewährten Aufzucht des Gestütes Hof Heitholm. Nach erfolgreicher Körung und anschließendem Verkauf über die Auktion des Ponyforums, wurde der Sohn des Dreidimensional AT reiterlich von Julia Coldewey gefördert. Sie saß auch in Warendorf im Sattel und ritt Double Diamond AK zum Sieg im Bundeschampionat.

 

 

Aufzuchterfolge

September 2016

 

Bundeschampion mit guter Kinderstube

 

Foto: V. Hagemeister

Das Gestüt Hof Heitholm bietet alle Möglichkeiten, von der Aufzucht über die Vorbereitung und Vorstellung zur Körung oder zur Stutbucheintragung bishin zum Kauf Ihres Traumpferdes. Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch unser vierähriger Reitponyvererber Nanho Black S ist weiter erfolgreich unterwegs. Juliane Kraus stellte den typ- und bewegungsstarken Junghengst in Breitenrode als Vorbereitung zur Hengstleistungsprüfung in Neustadt/Dosse in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A vor. Und dies mit vollem Erfolg! Nanho Black S setze sich souverän an die Spitze des Teilnehmerfeldes und fügte seinem Erfolgskonto einen weiteren Sieg hinzu.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Juliane und drücken Nanho Black S nun die Daumen für eine erfolgreiche Leistungsprüfung.

Siegreich

August 2016

 

Nanho Black S

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dass der Heitholmer Vererber Undercover nicht nur sportlich durchstartet, bewies er bereits anlässlich der Trakehner Fohleneintragungsreise. Sein erster Jahrgang begeisterte Zuschauer und Eintragungskommission gleichermaßen. Groß aufgemacht mit beeindruckender Bewegungsgüte in allen drei Grundgangarten und ausgestattet mit dem gewünschten Trakehner Schick, die Undercover Nachkommen wussten zu überzeugen.

 

Den hervorragenden Eindruck bestätigten seine Nachkommen auch auf dem Trakehner Fohlenchampionat des Zuchtbezirks Schleswig-Holstein/Hamburg.  Hier dominierte ein strahlendes Undercover – Ovaro – Mago xx  Hengstfohlen und setzte sich eindrucksvoll an die Spitze seines Jahrganges.  Mit Platz fünf bei den Hengstfohlen landete ein weiterer Bewegungskünstler von Undercover aus der Herzflamme von Schiffon – Radom auf den vorderen Rängen. Bei den Stutfohlen brillierte eine Tochter des Undercover aus der Inura von Schiffon – Kostolany, die über die Auktion anlässlich des Trakehner Bundesturniers verauktioniert wurde.

Vererbungskraft

7. August 2016

 

Undercovers

erster Fohlenjahrgang begeistert

 

Foto: V. Hagemeister

Wir freuen uns über die durchschlagende Vererbungskraft von Undercover und sind gespannt auf die weitere Entwicklung seiner Nachkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg e. V. entsendet Heitholms Romantica und Wenke Kraus zum Bundeschampionat nach Warendorf!

 

Die amtierende Reservesiegerstute der Eliteschau 2016 setzte sich in der Qualifikationsprüfung fürs Bundeschampionat in Tasdorf souverän an die Spitze der Abteilung für 3-jährige Stuten und Wallache.  Wir sind sehr stolz, dass die FS Don’t Worry Tochter aus der Zuchtstätte des Gestüts Hof Heitholm die Farben unseres Zuchtverbandes vertreten darf und bedanken uns bei Wenke Kraus für die hervorragende Arbeit.

Auf nach Warendorf

August 2016

 

Heitholms Romantica

qualifiziert für das Bundeschampionat

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Undercover weiter auf Erfolgskurs. Am vorletzten Juliwochenende veranstaltete der Trakehner Verband als sportlichen Jahreshöhepunkt das prestigeträchtige Bundesturnier.

 

Auch Undercover trat die Reise nach Hannover an und sollte gewohnt überzeugen. Nach einem tollen Auftakt als bester Vierjähriger in der Springpferde A für 4-6 Jährige Pferde mit Platz 3 und der Wertnote 8,0,  legte er in der zweiten Springpferdeprüfung der Klasse A noch eine Schippe drauf und beendete die Prüfung unter Janet Maas mit einem hervorragenden 2. Platz.

 

Damit bestätigt Undercover einmal mehr seine Doppelveranlagung! Unter Kimberly Hinrichs platzierte sich der vierjährige Erfolgsgarant das Wochenende zuvor bereits in Hanerau-Hademarschen mit einem eindrucksvollen Platz 2 in einer Reitpferdeprüfung.

Bundesturniersplitter

Juli 2016

 

Undercover auf Erfolgskurs

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits auf der Stuteneintragung in Schönhorst zog die dreijährige Heitholms Romantica alle Blicke auf sich. Bedeutend aufgemacht im Typ und ausgestattet mit drei erstklassigen Bewegungen, begeisterte die FS Don’t Worry Tochter in allen Teilkriterien.

 

Gemeinsam mit ihren Stallgefährten Immenmoor Chin Chin, Immenmoor Eisfee, Heitholms Beauty Voice, Hochmoor’s Lorette und Heitholms Malibou  folgten die Jungstuten am 02. Juli der Einladung zur Eliteschau des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg e. V. nach Padenstedt.

 

Alle sechs vorgestellten Stuten zeigten sich von ihrer besten Seite und wurden vom Verband mit der Verbandsprämie bzw. Staatsprämienanwärterschaft ausgezeichnet. Dank der bereits absolvierten Stutenleistungsprüfung führen Heitholms Beauty Voice und Immenmoor Eisfee ab sofort das Prädikat „Staatsprämienstute“.

Reservesiegerstute

2. Juli 2016

 

Eliteschau

Pferdestammbuch SH / HH

in Padenstedt

 

Foto: V. Hagemeister

Auf dem Endring, bestehend aus den erstplatzierten zwei Stuten des jeweiligen Ringes, wurde unsere Heitholms Romantica strahlende Reservesiegerstute und belohnte Ann-Katrin und Jochen Dähnis für ihre großartige und einfühlsame Arbeit mit unseren Jungstuten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie kam, sah und siegte. Beschenhof Bellevue, die dreijährige Welsh B Stute von Wibi von Solwerd – Wildzang‘s Romulus begeisterte auf der Eliteschau durch ihren schönen Rassetyp und eine bestechende Trabmechanik (Wertnote 9,0).  Mit Szenenapplaus bedacht, avancierte die  sympathische Welshstute zur klaren Rassesiegerin.

 

Wir freuen uns, dass dieser Rohjuwel zukünftig die Heitholmer Stutenherde bereichern wird. Mit Spannung erwarten wir im kommenden Frühling ihr erstes Fohlen.

Rassesieger

2. Juli 2016

 

Eliteschau

Pferdestammbuch SH / HH

in Padenstedt

 

Foto: V. Hagemeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seinen ersten Achtungserfolg als Vererber darf Undercover vermelden. Gleich das erstgeborene Fohlen, ein Stutfohlen aus der Inora von Schiffon – Kostolany, begeisterte durch Typ- und Bewegungsstärke und erhielt die Zulassung zur Auktion anlässlich der Trakehner Bundesschau in Hannover.

 

Auch züchterisch ist dieses Stutfohlen von großer Bedeutung. Lieferte die Mutter Inora doch bereits den gekörten Iceman vom Heitholmer Elitehengst Ovaro.

Auktionszulassung

Juli 2016

 

 

 

Foto: V. Hagemeister

©2017 Hagemeister Zuchtmanagement